Aslan, Reza
Gott
Eine Geschichte der Menschen
Art.-Nr.: 20096
Seiten/ Ausstattung: 320 Seiten, 18 schwarz-weiß Illustrationen
Format: 13,50 × 21,50 cm
Einband: Gebunden mit Schutzumschlag
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
Erscheinungsdatum: 22.10.2018
ISBN/EAN: 9783579087160
22,00 EUR
9,99 EUR
 In den Warenkorb legen ...!
Das Buch ist ein bemerkenswerter Beitrag für ein umfassendes Verständnis und einen offenen Dialog der Religionen, der umfangreich und kontrovers diskutiert wurde. »Aslan spricht aus, was vielen Theologen unaussprechlich ist.« Walter Homolka über »Der Zelot«, zeit-online (2013)
In seinem Bestseller »Der Zelot« legte Reza Aslan ein völlig neues Bild des Jesus von Nazareth frei. Hier geht es um noch Größeres: um unser Bild von Gott. Reza Aslan holt es vom Himmel zurück auf die Erde! Er erzählt ebenso klug wie unterhaltsam die Religionsgeschichte der Menschheit und zeigt: Gott ist eine Idee der Menschen. Und vielleicht die beste, die sie je gehabt haben! Er beschreibt die Geschichte der Religion als Versuch, das Göttliche zu verstehen, indem man ihm menschliche Züge gibt. Denn ob wir wollen oder nicht: Von Gott denken hieß schon immer vom Menschen her zu denken. In Gott suchten Menschen was sie an sich selbst vermissten: Mitgefühl, Gerechtigkeit und Liebe. Und in Gott begegnete ihnen, was sie an sich selbst fürchteten: Gewalt, Gier und Unberechenbarkeit (aus dem Klappentext).